Werbinich :    HAUSPOST   

Liebe Leserin, lieber Leser,

seit dem Start unserer Kolumne „World Wide Weg“ haben wir Dutzende Mails erhalten. Etwa von Fritz Schumann, 21, aus Berlin. Nach seinem Zivildienst hat er sich im Juni dieses Jahres nach Japan aufgemacht, um dort ein „Work & Travel“-Jahr zu absolvieren. Darüber schreibt er auf www.tokyofotosushi.wordpress.com ein Blog. Zum Beispiel über sein Treffen mit dem Dalai Lama, dem er die Hand schütteln durfte. Oder darüber, wie er ohne Japanischkenntnisse den Alltag bewältigt. Unsere Kolumnistin Jacqueline Möller, 16, hat es da in Kanada mit ihrem Englisch zum Glück einfacher. Sehr zu unserer Freude.

Bis nächste Woche! hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben