Werbinich : … Herr Völler?

-

Völler , Herr Völler? Na, klar: „Es gibt nur ein’ Rudi Völler, ein’ Rudi Vö…“

… erst mal d-u-r-c-h-a-t-m-e-n. Es gibt nämlich noch einen Herrn Völler, und der ist kein Fußballer. Das ist der Junge links, ganz unten.

Aha.

Das ist Rudis Sohn Marco. Der ist 17 Jahre alt und ein richtig guter Basketballer.

Oha. Wo spielt er?

In der Nähe von Frankfurt am Main. Aus der Region kommt auch Rudi. Und mit dem „TV Langen“ ist Sohn Marco gerade deutscher Nachwuchsmeister geworden. Die nennen sich „Die Giraffen“.

Weil sie so groß sind?

Genau. Marco hat Schuhgröße 48 und ist 1,97 Meter. Er hat früher Fußball gespielt, aber er war nicht so stark wie Vater Rudi …

… ja, ja, aber …

… und vor drei Jahren hat dann Helmut Rödl das riesige Basketball- Talent in ihm erkannt. Und dieser Helmut ist der Vater von …

… Moment! …

… Vater von Alba-Trainer Henrik Rödl und …

HALLO?! Noch mal zurück: Marco ist fast zwei Meter groß?

Ja. Und Vater Rudi Völler ist 1,79 Meter.

Und Mutter Völler?

Die ist 1,73 Meter.

Das ist irgendwie kurios.

Nö. Der Sohn von Ex-Fußballstar Stefan Effenberg, Etienne, ist 16 Jahre alt und 2,02 Meter! Er ist einer der besten Basketballer auf der Highschool in Florida. Ach, und der ehemalige Tennissuperstar Yannick Noah hat auch einen Sohn, der …

… auch Basketball spielt?

Ja, Joakim. Der ist 21 Jahre alt, sogar 2,11 und d-a-s Riesentalent in den USA. Auch er ging übrigens auf diese Highschool in Florida.

Aber der Marco Völler geht …

… aufs Gymnasium in Offenbach. AG

Nicht zu verwechseln mit Jonathan Klinsmann (10), Loris Matthäus (14), Sebastian Hoeneß (25), Janine (25), Viktoria (24) und Felix-Konstantin Magath (18).

0 Kommentare

Neuester Kommentar