Werbinich : 50000 Euro für die Startphase

-

Das Projekt kostet im ersten Halbjahr 50000 Euro. In dieser Pilotphase wird das Projekt aus unterschiedlichen Töpfen finanziert: Die Senatsverwaltung für Kultur zahlt 15000 Euro, die Senatsverwaltung für Bildung 5600 Euro. Weiteres Geld kommt von Sponsoren und den beteiligten Schulen. Der Unterricht für eine Klasse kostet 1400 Euro. Die Uckermark Grundschule bezahlt 700 Euro aus dem Schuletat, 600 gibt der Förderverein, den Rest die Eltern der vierten Klasse. Ab 2006/07 rechnen die Initiatoren nur noch mit 30000 Euro pro Halbjahr bei gleicher Stundenzahl, also 20000 weniger als in der Pilotphase.

Die Bewerbung

Derzeit unterrichten 41 Lehrer und Assistenten 37 Klassen in 25 Schulen. An dem Projekt interessierte Schulen oder einzelne Klassen können sich bewerben, um im zweiten Halbjahr oder im kommenden Schuljahr Tanzunterricht zu bekommen. Kontaktperson ist Cornelia Baumgart: baumgart@ztberlin.de. chr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben