Werbinich : Alex (19), Student

Müsste ich mich zwischen einer 16-Jährigen und einer 23-Jährigen entscheiden, würde ich die Ältere nehmen – aus Neugier. Denn eine Beziehung zu einem 16-jährigen Mädchen hatte ich ja schon, als ich in dem Alter war. Eine Frau, die fünf Jahre älter ist als ich, das wäre in Ordnung. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es schwierig werden könnte, länger mit ihr zusammen zu sein. Weil wir bestimmt ganz verschiedene Interessen haben und ich ganz andere Dinge unternehmen möchte als sie. Außerdem würde sie vielleicht schon arbeiten gehen. Damit habe ich grundsätzlich zwar kein Problem, aber wenn sie alle Rechnungen bezahlt, das würde mir nicht gefallen, da würde ich mir blöd bei vorkommen. Das sollte schon ausgeglichen sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben