BELA B. : "Kein Bock auf Nazis"

Die Ärzte engagieren sich wie auch Wir sind Helden, Die Toten Hosen oder Fettes Brot gegen Rechtsextreme. Bela B. hat uns deshalb eine Mail geschrieben. Seit Donnerstag wird eine neue DVD verteilt.

Bela B.
Bela
Bela B. Schlagzeuger der Ärzte. -Foto: promo

Bela B. von den Ärzten hat uns eine Mail geschickt. Zusammen mit Wir sind Helden, den Toten Hosen oder auch Fettes Brot und Culcha Candela engagieren sich die Bands gegen Nazis – und haben eine DVD zusammengestellt, von der 50 000 seit gestern an Schulen gratis verteilt werden und die man auf deren Internetseite bestellen kann.

Bela mailte uns: „Du kannst mit Neonazis schlecht diskutieren, weil sie oft verblendet sind. Heute haben sie oft Thor-Steinar-Sachen an, bei mir damals an meiner Schule in Spandau waren das Leute von der Wiking-Jugend.“ Ihr solltet auf die Typen zugehen und „ihnen sagen, dass sie sich diesen Scheiß nicht anhören sollen, weil rechte Einstellungen nicht cool sind.“ Das lassen wir mal so unkommentiert stehen.

Die DVD und das Projekt im Netz: www.keinbockaufnazis.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben