Boss Hoss : Cruisin' COWBOYS (1)

Boss Hoss sind ab heute auf Tour. Und wir haben eine exklusive Standleitung in den dicken Reisebus der Jungs, direkt zu "Boss Burns". Macht den Motor an!

171279_3_BH_Pan_02_m.jpg
Die Cowboys machen Remmidemmi. Boss Hoss gehen auf Tour - und wir sind dabei. Mit einem kleinen ReisebegleiterFoto: promo

Na bitte, die Taschen liegen im Taxi, die Cowboystiefel sind eingepackt und die weißen Feinripp-Hemden riechen auch noch nicht ganz so schlimm nach Männerabend. Die Jungs von "The Boss Hoss" sind auf Tour. Und wir haben in den kommenden Wochen eine Standleitung in den dicken Reisebus der Jungs, direkt zu "Boss Burns", also Sänger Alec.

Die Berliner werden uns alle ein, zwei Tage erzählen, wie es sieben Männer im muffigen Tourbus aushalten. Gibt es darin knallharte Regeln? Ist das Pinkeln in Cowboystiefel wirklich ein gutes Mittel gegen Blasen am Fuß? Gibt’s morgens Kautabak oder brav Müsli und Bananen? Zertrümmern Rockbands immer ihre Hotelzimmer? Wissen wir alles nicht, finden wir aber interessant. Und schräge Schnappschüsse von der Tour zeigen wir auch. Die schickt uns "Frank Doe" - oder auch Ansgar - wenn er nicht gerade am Schlagzeug sitzt.

Heute Abend geht's  los. Ab 20 Uhr im "Waschhaus" in Potsdam.

Jute Fahrt! (Und immer schön auf der rechten Spur bleiben ...)

Ps.: Die Jungs haben ganz schön was vor. Das letzte Konzert ihrer "Stallion Battalion"-Tour ist am 24. März geplant im hübschen Holland. (AG/Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben