Boss Hoss : Cruisin' COWBOYS (15)

Die Börde bebt: "Boss Hoss"-Sänger Alec über strenge Busfahrer und einen Chaoten namens "Otto", der bei den Simpsons nie mitgespielt hat.

186932_0_a1e173e0
Schöne Mädchen. Aber wer hat die Jungs aufs Foto gelassen?Foto: Frank Doe.

"Um 2 Uhr in der Nacht brummte der Motor, perfekt getimet wie immer. Das Konzert in Magdeburg lag hinter uns und wir haben noch Schnaps getrunken, da mussten wir auch schon zurück - Sebastian, 47, unser Busfahrer wartete schon. Das Verhältnis Busfahrer-Band ist das heikelste und wichtigste auf der Tour: Er hält den Zeitplan ein, sorgt für starken Kaffee, räumt die Bierflaschen weg - er arbeitet tagsüber, wenn wir im Bus schlafen, und wir arbeiten auf der Bühne, wenn er sich für die Fahrt ausruht. Unfälle hatten wir nie, super. Und ein Arschloch als Busfahrer hatten wir auch noch nicht. Ist eh komisch: Unser Typ ist sogar dünn und kann lachen - normalerweise sind das mopplige Muffelköppe.

Ach ja, einen Gruß muss ich loswerden: Unser alter Busfahrer hieß eigentlich Marcel, weil der aber genauso ein liebenswerter Chaot war wie der Schulbusfahrer bei den Simpsons, haben wir Marcel "Otto" genannt.

Otto finde ich gut."

(AG/Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben