Boss Hoss : Cruisin' COWBOYS (21)

"Knack, da war die Kniescheibe durch!". Alec, Sänger von Boss Hoss, über einen schlimmen Unfall - und einen schönen Zufall (unter dem am heutigen Mittwoch Wiesbaden leiden muss).

190133_0_c86577c2
Süß sind sie ja. Aber ohne Chance. Ansgar - unser Fotograf und Boss-Hoss-Schlagzeuger - wird Papa.Foto: Frank Doe

"Hey, Hallo! Hier ist Alec, wir haben uns ausgeruht und spielen heute Abend in Wiesbaden. Leider fehlen gleich zwei Leute. Als wir nämlich neulich in Erdingen, tief in Bayern, spielten, hat sich unser Gitarrist Russ T. Rocket scheiße-schwer verletzt. Er ist beim letzten Lied von einer 1,60-Meter-großen Box gesprungen, dann hat's "Knack!" gemacht - die Kniescheibe war durch. Er wollte zwar noch spielen, aber es ging nicht. Unfassbar! Dass sich einer die Kniescheibe bricht, daran habe ich nie geglaubt - mehr als aufgeschnittene Hände wegen kaputten Bierflaschen hatten wir nie. Er wird ersetzt durch Sascha von "The Shell". Und die zweite Nachricht ist die: Unser Schlagzeuger ist in Berlin geblieben, seine Freundin kriegt ein Kind, Ansgar wird Papa. Wir drücken feste die Daumen!" (AG/Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben