Boss Hoss : Cruisin' COWBOYS (9)

Prost, Mahlzeit. Nach einem Tag Pause spielen "Boss Hoss" am heutigen Mittwoch in Hameln. Sänger Alec verrät ein heiliges Ritual während der Tour.

172991_0_a1844673
Voll den Durchblick. Handypic + Kippen-Nebel = Foto-Qualität. Einblick in den streng geheimen Bandraum in der Konzerthalle. Luxus...Handyfoto: Frank Doe

"Schönen juten Tach, hier ist der Alec, sitzen gerade auf der Autobahn nach Hameln. Wir als Band haben natürlich Rituale wie in, sagen wir, einer Fußballmannschaft. Und deshalb gehen wir vor einem Konzert immer gemeinsam ins Restaurant. Erst rollt unser Bus am Nachmittag zur Konzerthalle, wir laden die Crew und die Instrumente und die Fanshirts aus, machen Sound-Check, bestücken den Fanartikel-Stand - und gegen 18 Uhr geht's los, wieder an die frische Luft, abschalten, was essen. Ansprachen gibt's beim gemeinsamen Abendmahl keine, wäre ja auch irgendwie albern, wenn beispielsweise ich drei Monate lang jeden Abend große Intellektuellen-Reden schwingen würde - da gehen mir nach drei Tagen ja die Themen aus. Nö, ganz entspannt: Gemüselasagne, Huhn, Reis, dazu zwei, drei kalte Bier. Das wichtigste ist: Einmal am Tag alle 15 Leute am Tisch zu haben. Prima!

2. Ritual: Nie vorher besaufen.

3. Ritual: Nie in die Sushibars.

Hameln, bis später. Und Saarbrücken: Bis morgen!" (AG/Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben