Werbinich : Der Hund

Nikodinte (21)

-

Es ist ein Hund,

Der sich auf die Straße sehnt

Sobald er einen Knochen sieht

Beißt er sich daran fest

Er hat keine Flügel

Und niemanden zum Spielen,

Kann keine zwei Gedanken

Aneinanderreihen und

Glaubt an nichts außer

Sich selbst.

* * *

Und wenn er jetzt

Nicht mehr bellt,

Komm ich heut wenigstens

Noch rechtzeitig ins Bett.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben