Werbinich : DER LETZTE SCHREI

TOCOTRONIC, TELE UND PEACHES

Holt die Heringe raus!

Festivaltickets zu gewinnen

Ähm, kurze Frage: Wann haben wir in unserer riesengroßen Stadt eigentlich das letzte Mal das Zelt ausgepackt – also mitten in Berlin und nicht so wie damals beim fröhlichen Klassenausflug in der Grundschule auf, sagen wir, einer dieser hübschen Inseln im Tegeler See?

Verdammt lang her.

Deshalb ist es ziemlich witzig, was die Macher vom „Berlin Festival 2007“ so planen: In einem Monat – am 27. und 28. Juli – wird hinter dem funkelnden Hauptbahnhof ordentlich gefeiert. Dort spielen auf einer großen Bühne neben dem alten Poststadion Musikbands wie Peaches, Tocotronic, Tele oder Peter, Bjorn und John – und wer abends nicht in den Festival-Nachtclubs weiterfeiern will (das kann man ja jedes Wochenende machen), der macht es sich auf dem Zeltplatz bequem – neben der Bühne. Klassenfahrtsatmosphäre pur! Super ist die Lage, das weiß jeder, der einmal nachts an der Spree vor dem Hauptbahnhof saß. Wenn die Bands ihre Instrumente für den nächsten Tag schonen, kann man dort herrlich am Wasser knutschen. Oder die Gitarre einfach selbst mitnehmen und singen. Prima Alternative: Ein heimliches Fußballspiel im Poststadion. Das Ticket für das „Berlin Festival 2007“ für beide Tage, inklusive Campinggebühr, kostet 60 Euro. Wer also Lust hat, endlich mal wieder in der allerallerschönsten Stadt der Welt sein Zelt aufzuschlagen und zwei Tage prima Musikbands zu hören, der kann bei uns Karten gewinnen. Wir verlosen heute 3 x 2 Festivaltickets. Geht ganz einfach – und zwar so: Schreibt uns, warum wir unbedingt euch zu diesem Festival schicken müssen. Mailt an: werbinich@tagesspiegel.de. Einsendeschluss ist der morgige Sonnabend, 18 Uhr (Somit habt ihr genug Zeit, um über eine Begründung nachzudenken! Achtung: Alter, Handy + Adresse nicht vergessen).

Holt die Heringe raus! AG

Alle Informationen und Tickets zum Festival unter: www.berlinfestival.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben