Werbinich : Der Schlafwandler

Diese Woche:

Henric Michalski (21)

Der blasse Mond,

Er steht am Firmament,

Zu traurig scheint

Sein lächelndes Gesicht

Die Nostalgie

Sein müdes Herz ausbrennt

Es ist kein Schmerz, doch nur Licht!

Doch wenn sich

Die rote Sonne mühsam

Am Horizont hochzieht

Dann wird der Schmerz

Der Sehnsucht

Nur noch ausgelacht

Bis zur nächsten Vollmondnacht

0 Kommentare

Neuester Kommentar