Werbinich : Der Surfer aus Schöneberg

-

Wanja wohnt seit vier Jahren in Schöneberg und hat seinen Realschulabschluss vergangenen Sommer gemacht. Vor ein paar Jahren noch ging er auf die sportbetonte FlatowOberschule und war sogar Deutscher Meister im Windsurfen . Weil er 17 Jahre alt ist, war es für ihn schwierig, eine Organisation zu finden, die Minderjährige ins Ausland vermittelt. Schließlich ist er mit dem Internationalen Christlichen Jugendaustausch nach South Dakota gekommen. Der Verein bietet auch soziale und ökologische Auslandsjahre an. Wie viele Länder und Projekte er vermittelt, sieht man auf der Seite www.icja.de. Monatlich erhält Wanja ein Taschengeld von 130 Euro . Wer mit ihm Kontakt aufnehmen will, schreibt uns eine Mail. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar