Die POETEN der Woche : Dieses Wir

Oliver Schaub (15)

Eiseswind brauste, um dich und mich.

Nun weht er um uns, Arm in Arm.

Und allein dies wir

macht mir innerlich

alle Kristalle im Herz wieder warm.

Der Film lief, vor dir, vor mir.

Diesmal nahm ich deine Hand,

plötzlich sah''n den streifen wir,

und ich den Film als bestens empfand.

Ja einst tanzten die Dame, der Herr -

Jetzt zusammen Knie an Knie

sie tanzen gar als Paar primär,

und jeder Tanz ist toll wie nie.

Was du trinkst, muss Nektar sein,

was du isst – Ambrosia,

was du anfasst – Edelstein,

und was du küsst – dem Himmel nah.

Vor dir, vor mir, es schien der Mond,

nun scheint er an uns,

Mund an Mund.

Es ist dieses wir, das alles belohnt,

meines neuen Lebens erste Stund’.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben