Die POETEN der Woche : Gedanken, die mich fesseln

(16)

Wenn ich gehe,

wenn ich stehe,

wenn ich wach bin

oder schlafe:

meine Gedanken sind nur bei dir.

Die Gedanken an dich,

sie halten mich

und lassen mich nicht verzweifeln.

Denn dich zu kennen,

dich lieben zu lernen,

ist das, was ich nicht nur jetzt

sondern mein ganzes Leben

tun werde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben