Die POETEN der Woche : Gemeinsam einsam

Roger Kis (19)

Fordere mich zum Zweikampf

der Gefühle,

auf der Stelle!

Ich brauche einen Funken,

ein Stückchen Gewissheit,

ein Fleckchen Zuversicht,

auf dem meine Sehnsucht landen kann.

Ich weiß es, hört sich irre an,

aber bitte,

fordere mich zum Zweikampf

der Gefühle,

zur emotionalen Kesselschlacht,

damit wir wieder Frieden finden

in der neonhellen Nacht,

die unsere Körper verschlingt,

mit dem Zauber des Rhythmuses

unserer Herzen,

die sich fast totschlagen

in diesen Tagen

der Einsamkeit

zu zweit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar