Die POETIN der Woche : Kunstwerk

Josephine Hagen (17)

Das Bild, kunstvoll gemalt,

nun zerstört aus Angst,

die falschen Farben

verwendet zu haben.

Die Töne der Begleitmusik verzerrt,

fremd, grotesk wie dein Gesicht,

das aus einer Masse von Menschen

heraussticht,

wie eine Maske ohne Augen,

in denen man etwas lesen könnte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben