Werbinich : Ein Jahr EU-Erweiterung: Journalistenreise für Redakteure der Schülerzeitungen

-

Die KreisauInitiative Berlin und die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ laden 12 deutsche und 12 polnische Schüler zwischen 16 und 20 Jahren zu einer Journalistenreise nach Brandenburg und Polen ein. Im Rahmen des Programms „Junge Journalisten on Tour“ sollen sie Reportagen über die ersten Jahre nach der EU-Erweiterung recherchieren und mit Unterstützung von professionellen Journalisten aufschreiben. Die Beiträge sollen danach in deutschen und polnischen Zeitungen veröffentlicht werden.

Die erste Tour findet in Brandenburg vom 6. bis 14. September statt, die zweite durch polnische Grenzregionen vom 11. bis 19. März 2006. Für Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten erheben die Veranstalter pro Tour 30 Euro. Wer mitmachen möchte, bitte eine Bewerbung mit Lebenslauf und Textproben per E-Mail bis zum 1. August an Klaus Prestele (prestele@kreisau.de) schicken. Infos unter Tel. 5383-6363. clk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben