Werbinich : Farben des Herbstes

Diese Woche:

Adrian Darr (22)

Im farbenprächt’gen Herbstenlaub

Ist’s herrlich zu spazieren.

Wenn die Sonne strahlend schaut,

Kann’s jeden inspirieren.

* * *

Wege bahnen sich Gedanken

Auf das weiße Blatt Papier.

Gedankenströme schwanken

Auf dem Blatte so zur Zier.

* * *

Edel ist des Dichters Wesen,

So geleitet von Euterpe.

Denn so soll die Welt genesen,

Mit der Hilfe schöner Verse.

0 Kommentare

Neuester Kommentar