Werbinich : FDP diskutiert über Wechsel des Schulsystems

-

Die Berliner Liberalen laden zum Nachdenken über das Berliner Schulsystem ein. Beim sechsten „Berliner Bildungsgespräch“ der FDP-Fraktion heute Abend soll es um die Frage gehen, was für die Berliner Kindern besser ist: die Gemeinschaftsschule, das dreigliedrige Schulsystem oder eine Mischung aus beidem. Es diskutieren Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD), der Pädagoge Hans Dörner (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung), der Präsident der Freien Universität, Dieter Lenzen, sowie die Vorsitzende der Lehrergewerkschaft GEW Berlin, Rose-Marie Seggelke. Mit dabei ist natürlich auch Mieke Senftleben, die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion. Der Titel der Veranstaltung lautet: Systemwechsel für die Berliner Schulen – Wo bleiben Chancen, Leistung und Qualität! Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Abgeordnetenhaus, Raum 376, Niederkirchnerstraße 5 in Mitte. M.v.L.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben