HAUSPOST : HAUSPOST

Liebe Leserin, lieber Leser,

viel ist in den letzten Tagen und Wochen diskutiert worden über gelungene und misslungene Integration. Ein Mensch ist bislang aber nicht zu Wort gekommen: unsere hochgeschätzte

Autorin Wlada Kolosowa (23). Deshalb haben wir mal nachgefragt bei ihr: Wie es sich als Russin in Deutschland so lebt. Und obwohl einige Vorurteile sie nerven, erwägt Wlada, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Warum? Lest am besten selbst.

Bis nächsten Donnerstag! hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben