HAUSPOST : HAUSPOST

Liebe Leserin, lieber Leser,

seit fast einem Jahr testet unsere

Kolumnistin Wlada Kolosowa Woche für Woche neue Hobbys, ohne Rücksicht auf Verluste. An all ihren Erlebnissen hat sie uns teilhaben lassen: So war sie in der Vergangenheit bereits bei einem Tierpräparator, hat sich im Imkern probiert oder ist für einen Tag Trekkie geworden. Einige Hobbys haben sich auf eure Vorschläge hin ergeben. Unter anderem der Tag bei der freiwilligen Feuerwehr, über den Wlada diesmal berichtet. Deshalb

hat sie uns gebeten, Cornelia an dieser Stelle danken zu dürfen. Sozusagen stellvertretend für alle anderen Ideengeber. Und auch das hier lässt sie euch ausrichten, als Aufforderung, ihr weiterhin mögliche Hobbys zu unterbreiten: „Ich bin mir für nichts zu schade und komme wirklich vorbei, stricke, bastle und mache mich dreckig. Versprochen. Ich bin ein ganz

okayes Menschenkind, habe Manieren und bin sogar ein bisschen lustig.“ Stimmt, finden wir und haben dem nichts weiter hinzuzufügen. hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben