Werbinich : Hier wird schon jetzt experimentiert

-

Der Verein ScienceLab an der Frohnauer Renée-Sintenis-Grundschule bietet jedes Schuljahr naturwissenschaftliche Kurse für Kinder ab vier Jahren an. Infos bei Anke Garbisch,Tel. (0173) 2015333 oder E-Mail: Anke.Garbisch@science-lab und unter www.science-lab.de

SCHÜLER

Diplom-Chemikerin Claudia Benedict kommt direkt in den Unterricht und macht Experimente, die die Kinder sonst nicht zu sehen bekommen. Infos unter Tel. 84309258 oder iber@chemie.fu-berlin.de

Chemiedidaktikerin Angela Köhler-Krützfeld bietet an der Freien Universität Kurse für neun- bis zwölfjährige „Forsche(r) Mäuse“: So nennt sich ihr Programm am Chemie-Institut in der Takustraße 3.

LEHRER

Das Chemie-Institut der FU bietet auch Fortbildungen für Lehrer für das neue Grundschulfach „Naturwissenschaften“. Die nächsten Kurse finden statt am 18. August und am 22. September von 14.30 bis 17 Uhr. Anmelden kann man sich unter akoehler@chemie.fu-berlin.de oder Tel. 83856708. Infos auch zu Schülerkursen: www.chemie.fu-berlin.de/fb/fachdid/index.htm. Auch beim Verein für mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht an der Technischen Universität können sich Lehrer auf der Tagung am 2. und 3. September informieren. Infos unter www.mnu-berlin.de.

BUCHTIPP

Christian Hoenecke: Sachunterricht. Praxishilfen für Physik, Biologie und Chemie in Klasse 1 bis 4. Vom gleichen Autor „Lernen an Stationen in der Grundschule“ (Cornelsen-Schulbuchverlag). sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben