Werbinich : Hinfort zu alten Ufern

Sebastian Schaube (18)

-

Abschätzend nur betrachtet

Durch das kalte Eis des Schweigens

Lange Speere verwehren den Zugang

Zum Inneren des Fremden .

Meinen den einen Andern

Zu finden und zu kennen.

Ein Bild schwebt vor dem Auge,

Der Wind bläst es hinweg.

Erkenntnis geboren

aus der Täuschung

Der Anderen und sich selbst

Wirft zurück an die Gestade

Von wo wir aufgebrochen sind

Zu Liebe und zu Glück.

Jetzt liegen sie verdorrt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben