Werbinich : In meiner Erinnerung

Hannah Melder (21)

Diese Woche:

Das Blau des Himmels blendet mich.

Das Lächeln der Menschen

Durchbohrt mich.

Es tut mir weh, sie zu sehen.

Ich fühle mich nicht.

* * *

Meine Beine tragen mich

Durch Straßen und über Plätze,

In eine Fremde,

In der ich mich heimisch gefühlt habe.

Wo ist mein neues Zuhause?

* * *

Ich schließe die Augen und taumle.

Zurück in die Stille meiner Gedanken

Und der dunklen Leere,

Die mich umgibt,

Seit ich die Schönheit

Nur noch in meinen Erinnerungen

Mit dir teilen kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar