Werbinich : In Memorie an Toni Bär

Diesmal:

Nikodinte (22)

Sie ist eingeschlafen

Und träumte sich davon

Diese zarte Nacht

Ist der Glücklichen Lohn

Nun zieht sie mit den Vögeln

Und singt vor meinem Fenster

Sie wünscht sich ein letztes Mal

Noch eine leichte Symphonie

Ihr das Fliegen zu erleichtern

Ihr spiele ich auf dem Klavier

Einen Tanz der Gefühle

Nun ruhet sie in Frieden

Und wenn ich das erzähle

Macht es mir keine Mühe

Die Natur sei mit ihr

Morgens in aller Frühe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben