Werbinich : Klimazonen und ihre Winde

-

Abiturwissen Erdkunde:

Erddrehung und das Klima verursachen großräumige Luftströmungen am Erdboden und in der Höhe. Wie entstehen Föhnwinde?

Vergangene Woche fragten wir:

Was ist Chemosynthese? Verschiedene Bakterienarten nutzen energiereiche anorganische Stoffe als Energiequelle. Sie nehmen die Substanzen auf, oxidieren sie und scheiden die Oxidationsprodukte aus. Bei der Oxidation werden den anorganischen Verbindungen Elektronen entzogen. Die frei werdende Energie wird zum Aufbau von Adenosintriphosphat und Wasserstoffüberträgern verwendet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben