Werbinich : Ohne Sorge, ohne Sinn

Phyllis Hoofe (17)

Verletzlich sind jene,

Die den Sinn sehen;

Die Wahrheit, das Ehrliche

Einer erdenklichen Sache;

Die Wahrheit ist ehrlich,

Doch oft nicht angenehm.

* * *

Die Gedankenlosen,

Die den Sinn verlieren,

Den Wert einer Sache,

Bleiben ohne Sorge.

Doch bleiben sie auch ohne Sinn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben