Promis : Wer ist eigentlich… Jamie Lynn?

Die kleine Schwester von Britney Spears sorgt für Familienzuwachs. Mit 16 ist sie damit ganz schön früh dran.

192011_0_47ea693f
Hübsche Mama. Jamie Lynn ist zehn Jahre jünger als ihre Schwester Britney Spears.Foto: Reuters

Jamie Lynn? Die ähnelt jemanden.

Ja, Britney Spears.

Sind die beiden verwandt?

Ja, Jamie Lynn Spears ist 16 Jahre alt und Britneys kleine Schwester. Sie ist zehn Jahre jünger.

Und woher kennt man Jamie Lynn sonst noch so?

Sie ist in den USA auch als Popsängerin bekannt und als Schauspielerin. Sie hat in der Teenie-Serie „Zoey 101“, die im Fernsehsender Nickelodeon auch hier in Deutschland lief, die Hauptrolle gespielt. Außerdem machte sie in dem Film „Not a Girl – Crossroads“ ihrer Schwester mit.

Also tritt sie in die Fußstapfen ihrer Schwester Britney?

Naja. So erfolgreich wie ihre Schwester, die ja nach ihre ganzen Skandalen wieder in den Charts durchgestartet ist, ist sie nicht. Aber privat gibt sich Jamie Lynn alle Mühe.

Was ist denn passiert?

Jamie Lynn ist schwanger. Der Vater ist 19 und ein Freund aus der Kirche. Da haben sie sich auch ineinander verliebt. Jamie Lynn ist mit ihren 16 Jahren verdammt früh dran, viel früher als ihre große Schwester. Britney bekam ihren ersten Sohn mit 23 Jahren. Aber bestimmt freut sie sich: Britney wird jetzt nämlich Tante. ric

Nicht zu verwechseln mit Dannii Minogue, Nicky Hilton oder Jamie Oliver.

0 Kommentare

Neuester Kommentar