Werbinich : TERMINE

-

Tage der offenen Tür

14. Februar: Die Moser-Schule/Schweizer Gymnasium informiert um 18 Uhr über ihre siebten Klassen, Badenallee, Tel. 30838282.

14.-17.Februar: Anna-Siemens-Hauptschule, Britzer Damm 164, Britz, telefonische Anmeldung unter 606 40 32.

15. Februar: Die Best-Sabel-Touristikakademie , Josef-Nawrocki-Straße 5 in Friedrichsfelde, lädt von 14 bis 18 Uhr ein. Es gibt Infos über die Ausbildung zu staatlich anerkannten internationalen Touristikassistenten (www.best-sabel.de oder Tel. 640949-85). Das Robert-Blum-Gymnasium in Schöneberg informiert ab 18 Uhr Schüler der 6. Klassen und der 10. Klassen, die von der Realschule zum Gymnasium wechseln wollen.

16. Februar: Hermann-Köhl-Haupt- und Realschule, Kurfürstenstr. 53-54, Mariendorf, 17-19.30 Uhr. Liebmann-Schule für Sprachbehinderte, Grund- und Hauptschule, 9-11 Uhr, Friedrichstraße 13, Kreuzberg. Droste-Hülshoff-Gymnasium , Schönower Straße 8-9, Zehlendorf, 17-20 Uhr Hermann-Köhl-Haupt- und Realschule (Unesco-Projekt-Schule), Kurfürstenstraße 53-54, Tempelhof-Schöneberg, 17-19 Uhr.

17. Februar: A.-Schweitzer-Gymnasium, Karl-Marx-Str. 14, Neukölln, 15-18 Uhr.

18. Februar: Wolfgang-Borchert-Realschule , Borchertweg 2, Spandau, 10-13 Uhr. Dreilinden Gymnasium , Dreilindenstr. 49, Zehlendorf, 9.30-13 Uhr (bilingualer Zug, mathemat. Profil). Haeckel-Gesamtschule , Luckenwalder Str. 53, Hellersdorf,10-14 Uhr.tol

Neues Ganztagsgebäude

Die Walter-Gropius-Schule in der Fritz-Erler-Allee 86-96 eröffnet um 13 Uhr ihr neues Ganztagsgebäude für die Kinder der 1. und 2. Klasse. tol

Vortrag für Grundschulen

Die Autorin, Grundschullehrerin und Lehrbeauftragte Fee Szich, hält am Donnerstag um 20 Uhr den Vortrag „Kinder können mehr – anders lernen in der Grundschule“. Dabei geht es um Anregungen, wie Unterricht gestaltet werden kann, um die Lernfreude der Kinder zu erhalten. Johannes-Tews-Schule, Wasgenstraße 50-52. tol

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben