Virtuelle Pinnwand : Facebook weiß alles

B. ist jetzt in einer Beziehung. L. wiederum hat ihren Beziehungsstatus von Single in eine 'offne Beziehung' zu geändert. Durch Facebook weiß man oft so manches, was man sonst nicht erfahren würde.

Man ist auf dem neuesten Stand, wer mit wem zusammen ist oder sich gerade getrennt hat. Man erfährt wer sich wann. und meistens auch noch wo, trifft. Durch Foto oder Pinnwandeinträge erfahren wir von Vielen, was sie am Wochenende gemacht haben, in welchem Club sie mit wem waren und vielleicht auch, dass sie ein bisschen zu viel getrunken haben. Facebook gibt uns manchmal tiefe Einblicke in das Leben anderer, oft von Menschen, die wir vielleicht gar nicht so gut kennen. Menschen, die man ein, zweimal gesehen oder mit denen man vielleicht in einem Jahrgang ist und sie deshalb als Freunde hinzugefügt hat, aber eigentlich hat man rein gar nichts mit ihnen zu tun. Man kennt sich kaum, weiß aber trotzdem soviel als es ob man es tun würde. Durch Fotos oder virtuelle Pinnwände weiß man, wer mit wem befreundet ist oder hat sogar das Gefühl die Familie zu kennen. Facebook erzählt uns Dinge, die wir sonst nicht erfahren würden, wenn wir denjenigen auf einer Party treffen oder ihn in der Schule sehen. Manche Dinge weiß man durch Facebook sogar, bevor man sie im echten Leben erfährt, ein gängiger Satz ist wohl "Ja, das habe ich schon bei Facebook gelesen." Durch unzählige Statusnachrichten erfahren wir, wie es dem Einzelnen gerade geht. Wir werden mit depressiven Sprüchen konfrontiert, lassen öffentliche Liebesgeständnisse über uns ergehen oder erfahren unfreiwillig, ob sich der Einzelne gerade auf dem Kudamm oder Weihnachtsmarkt aufhält. Oft sind es unsinnige Dinge, die nicht jeder unbedingt wissen will, wie z.B. was jemand sich gerade zum Essen macht. Trotzdem begleitet es uns durch den ganzen Tag, bei den Meisten, dauerhaft geöffnet, vielleicht könnte ja im nächsten Moment eine sensationelle Nachricht gepostet werden. Denn: Facebook weiß alles.

Undine Weimar-Dittmar, 18 Jahre

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben