Werbinich : Warum wird Channuka gefeiert?

-

Im Dezember begeht die jüdische Bevölkerung das ChannukaFest. Bei Einbruch der Dunkelheit wird am ersten Abend das erste Licht des achtarmigen Leuchters angezündet, am zweiten Abend zwei Lichter, bis schließlich alle Kerzen brennen. An was soll dieses Fest erinnern?

Die Antwort verraten wir Ihnen auf der nächsten Schulseite.

Vergangene Woche fragten wir:

Drei Familien fahren ohne Pausen aus derselben Stadt an denselben Urlaubsort. Familie Schmid fährt bei durchschnittlich 90 km/h sechs Stunden, Familie Meyer 100 km/h, Familie Bobic 120 km/h. Wie lange sind sie unterwegs? Familie Meyer braucht 5 Std. 24 Min., Familie Bobic 4 Std. 30 Minuten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben