Was passiert mit meinen Daten? : Mein Face ist nicht im Book

Ja, warum habe ich kein Facebook ? Bisher hatte ich nie wirklich das Bedürfnis, mir so ein Profil einzurichten. Aber welche Konsequenzen hat der Facebook - Gebrauch eigentlich? Was passiert mit Photos und anderen Informationen, die ich preisgebe?

Facebook macht das eigene Leben für andere transparent. Für fast jeden abrufbar. Vielleicht nie löschbar?? Mit Facebook kann man leicht und unkompliziert kommunizieren. Doch habe ich wirklich Lust die ganz Zeit vor dem PC zu sitzen? Und wenn man Facebook einmal hat, läuft dann nicht die gesamte Kommunikation nur über die eigene Plattform?

Auf der einen Seite praktisch, auf der anderen Seite eine traurige Vorstellung. Muss man immer eingeloggt sein, um den Kontakt zum eigenen sozialen Umfeld nicht zu verlieren? Ein weiterer Haken ist die Tatsache, dass man, wenn man Informationen über sich ins Netz stellt, keine weitere Kontrolle über sie hat. Facebook speichert sie für unbestimmte Zeit ab. Und wenn man sich für eine  Job bewirbt, kann es sein, dass der jeweilige Arbeitgeber soziale Netzwerke nach Partyphotos durchsucht. Facebook also eventuell schlecht für die Karriere ? Was heißt das alles für mich? Facebook, warum nicht, aber mit Vorsicht genießen ! Vincent Trautmann, 16 Jahre

 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben