Werbinich : Wenig Anerkennung

-

Mangelnde gesellschaftliche Anerkennung des Lehrerberufs, schwierige Schüler, zu viele Pflichtstunden, zu große Klassen, Belästigung durch Lärm im Klassenraum, auf dem Schulhof, überehrgeizige oder gleichgültige Eltern, unzureichende Lehrmethoden als Folge schlechter Lehrerausbildung, schlechtes Zeitmanagement der Lehrer selbst, mangelndes Vertrauen in die eigenen Kompetenzen, Einzelkämpfertum, schlechtes Klima im Kollegium, mangelnde Unterstützung der Schulleiter.

UNTERSCHIEDLICHE GEWICHTUNG

Die Gewerkschaft, Lehrer, Ärzte und Wissenschaftler messen den Ursachen unterschiedliche Bedeutung zu. Für die Lehrer ist vor allem die gestiegene Pflichtstundenzahl schuld. Wissenschaftler und Ärzte rücken eher das schlechte Klima in den Kollegien und schlechtes Zeitmanagement der Lehrer in den Vordergrund. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar