WER ist eigentlich … : Barack Obama?

Barack Obama

– irgendwie schon mal gehört. Ist das nicht ein Politiker?

Er ist amerikanischer Präsidentschaftskandidat der demokratischen Partei.

Häh? Ist das nicht Hilary Clinton?

Nee, noch nicht, aber gegen die tritt Obama an.

Wie sind seine Chance?

Nicht schlecht. Vor allem bei der afroamerikanischen Community dürfte der 46-Jährige Stimmen holen.

Sind Politiker nicht langweilig?

Obama ist es jedenfalls nicht.

Wieso nicht?

Weil er mit seiner Frau und den beiden Töchtern in Chicago wohnt, und die Stadt ganz offensichtlich seinen Musikgeschmack beeinflusst.

Wie das?

Na aus Chicago kommen doch auch Rapper wie Kanye West und Common. Und gerade erklärte Obama, er stehe auf moderne schwarze Popmusik. Seine Lieblingssängerin ist Beyoncé, zu ihren Hits könne er gut abtanzen. hey

Nicht zu verwechseln mit Jay-Z, Malcolm X, Will Smith oder Kurt Beck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben