Werbinich : Wettbewerb für Nicht-Raucher startet

-

Zum neunten Mal findet der NichtraucherWettbewerb „Be smart, don’t start“ statt. Die teilnehmenden Klassen verpflichten sich, für sechs Monate nicht zu rauchen. Unter der Schirmherrschaft von Bildungssenator Klaus Böger (SPD) und der Unterstützung durch die Sportler des Olympiastützpunktes Berlin Robert Bartko und André Niklaus werden Berliner Klassen Stufe 5 zur Teilnahme aufgerufen. Die Sieger gewinnen eine Klassenreise nach Portugal. Unter den erfolgreichen Klassen werden der Besuch bei einer Trainingseinheit von Robert Bartko oder André Niklaus sowie Tickets, Besichtigungen, Sach- und Finanzspenden verlost.

Teilnahmebedingung ist, dass mindestens 90 Prozent der Schüler einer Klasse einen Vertrag unterschreiben, in dem sie sich verpflichten, in der Zeit vom 14. November 2005 bis zum 28. April 2006 nicht zu rauchen. Die Schüler geben einmal wöchentlich an, ob sie geraucht haben oder nicht. Wenn mehr als zehn Prozent der Jugendlichen einer Klasse rauchen, scheidet die Klasse aus dem Wettbewerb aus. Am Ende jeden Monats sendet die Klasse eine Postkarte an die Wettbewerbsleitung oder meldet sich online zurück, um zu bestätigen, dass sie noch im Rennen ist. Klassen, die mitmachen wollen, können sich bis zum 12. November anmelden. Infos unter www.besmart.info und unter Tel. 9026-5702 oder Tel. 0172-8828437. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar