Wir müssen REDEN (6) : Eifersüchtig sind nur die anderen

Bist du ein eifersüchtiger Mensch? Das fragte Ric Graf vergangene Woche. Heute antwortet ihm Elena Senft.

168596_0_be642201 Foto: privat
Elena Senft schreibt im Wechsel mit Ric Graf.Foto: privat

Nein, ich bin nicht eifersüchtig. Niemals.

Das behaupte ich zumindest vor jedem Typen, den ich kennenlerne. Und nur ich weiß, dass das gar nicht stimmt und dass ich auf jeden Fall bald vor dem Laptop sitzen und seine Exfreundin googlen werde. Eine Frau, die ich überhaupt nicht kenne und die trotzdem auf einmal eine Rolle in meinem Leben spielt, die sie gar nicht spielen soll. Und wenn sie wissen würde, dass sie diese unangenehme, nagende Wichtigkeit hat, würde ich mich in der Spree ertränken.

Man löscht lieber den Verlauf der besuchten Internetseiten und gibt vor dem neuen Freund nicht mal zu, sich ihren Namen überhaupt gemerkt zu haben. In Wirklichkeit weiß man viel über sie: ihren Elite-Studiengang und alle Praktika, die sie bei internationalen Organisationen absolviert hat. Man kennt ihre hübsche Bikinifigur von den Urlaubsfotos aus dem StudiVZ und man hat sich nicht nur über sie informiert, sondern auch über alle ihre 10 000 Freunde auf ihrer My-Space-Seite.

Gerade bin ich für ein paar Tage mit meinen Eltern in Zingst an der Ostsee. Könnte ich nicht vor ihm behaupten, ich hätte hier einen unglaublichen Typen kennengelernt? Aber dazu müsste ich ihn ja anrufen und ich habe mir vorgenommen, auf keinen Fall von hier aus anzurufen. Aber ich könnte diffuse Verunsicherung streuen und in einer sms behaupten, dass mich Ostseewind, Meeresluft und Spaziergänge zum Nachdenken gebracht haben, dann macht er sich auf jeden Fall Sorgen!

Ja, ich habe nichts mit Eifersucht am Hut.

Ric, und wann lügst du?

Nächste Woche antwortet Ric Graf an dieser Stelle. Mit ihm wechselt sich Elena Senft ab.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben