Wie im Actionfilm : Jugendliche stehlen Lastwagen und fahren Autos zu schrott

Zwei 16-Jährige haben im nordrhein-westfälischen Hagen mit einem gestohlenen Lastwagen sieben Autos schrottreif gefahren. Die Jugendlichen waren betrunken.

HagenWie im Actionfilm haben zwei Minderjährige am Freitagabend in Hagen (Nordrhein-Westfalen) mit einem gestohlenen Lastwagen sieben Autos zu Schrott gefahren und einen Schaden von mindestens 100.000 Euro angerichtet. Zuvor hatte einer der beiden, ein 16 Jahre alter Dachdecker-Lehrling, die Wagenschlüssel in seinem Ausbildungsbetrieb gestohlen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Die beiden 16-Jährigen, die vor ihrer wilden Fahrt in einem Jugendtreff gefeiert und reichlich Alkohol getrunken hatten, rammten mit dem Lastwagen zwei parkende Autos und richteten Totalschaden an. Anschließend rasten sie von hinten auf ein drittes parkendes Auto. Durch den Aufprall wurde der Laster in die Luft katapultiert, drehte sich und landete auf der rechten Fahrzeugseite. Dabei schob er weitere vier Autos ineinander. Einer der Jugendlichen erlitt leichte Verletzungen. (sg/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben