Welt : Wirbelsturm Fay rast auf Florida zu

Havanna/Miami - Im US-Bundesstaat Florida haben sich Bürger und Urlauber am Montag für den herannahenden Tropensturm „Fay“ gerüstet, der in der Karibik schon mehrere Todesopfer forderte. Der Sturm traf nach Angaben des US-Hurrikanzentrums in Miami am Montag auf die Küste Kubas und bewegte sich in Windgeschwindigkeiten von 85 km/h in Richtung Nordwesten. Er sollte am Dienstag die US-Küste erreichen. Tausende Menschen flohen von der südlichen Inselgruppe Florida Keys. In Miami begannen die Menschen, sich mit Vorräten einzudecken. In Kuba wurden mehrere tausend Menschen in Sicherheit gebracht. Begleitet von heftigen Regenfällen war „Fay“ zuvor über Haiti und die Dominikanische Republik gefegt und hatte dort elf Menschen getötet, darunter zwei Babys. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben