WO TINNITUSBETROFFENE HILFE ERHALTEN : Ausflüge helfen bei der Ablenkung

Tinnituszentrum

Charité

Luisenstraße 13, 1. OG

Tel. 450 55 50 09

Internet: www.charite.de/hno/tinnitus

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung Mo., Di., Mi. und Fr. 7.30–15.30 Uhr, Do. 10.30–18 Uhr

Ein Überweisungsschein muss mitgebracht werden.

Tinnitus-Selbsthilfegruppe Berlin-Wilmersdorf

Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle (SEKIS), Albrecht-Achilles-Straße 65, www.tinnitus-shg-berlin.de, Treffen 1. Freitag 16 Uhr und 3. Dienstag 18 Uhr, an Wochenenden Wanderungen und Theaterbesuche, Tel. 768 028 82 und 0171/273 67 69

Deutsche Tinnitus-Liga

Beratungsbüro Berlin

Neue Grünstraße 38,

Tel. 68 81 12 77, tinnitus-berlin@onlinehome.de,

Sprechzeiten: Di und Do 11-15 Uhr, Mi 11-18 Uhr

Die Deutsche Tinnitus-Liga mit Sitz in Wuppertal tritt als Lobbygruppe für die Patienten an, bietet Beratung und fördert die Forschung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben