Welt : Wüstenstadt Las Vegas teilweise überflutet

-

(dpa). Ungewöhnlich heftige Regenfälle haben die CasinoStadt Las Vegas im Wüstenstaat Nevada teilweise unter Wasser gesetzt. Nach US-Medienberichten vom Mittwoch wurden einige Straßen in Außenbezirken der Millionen-Metropole überflutet und Autos von Wassermassen eingeschlossen. Rettungsteams mussten rund 60 Menschen aus ihrer Notlage befreien. Einige Autofahrer kletterten auf das Dach ihres Fahrzeugs.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben