Welt : Zahlreiche Verletzte nach Erdbeben auf Taiwan

NAME

Taipeh (dpa). Bei einem mittelschweren Erdbeben in Taiwan sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Ein drei Monate alter Junge wurde dabei von einem umstürzenden Fernseher am Kopf getroffen. Sein Zustand ist kritisch. Das Beben der Stärke 6,2 auf der Richter-Skala, dessen Epizentrum unter dem Meer vor der Nordostküste lag, war auf der ganzen Insel zu spüren. Mehrere Gebäude wurden erheblich beschädigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar