ZDF : Schlägerei zwischen Zuschauern beim "Fernsehgarten"

Beim ZDF-Fernsehgarten wird normalerweise sommerliche gute Laune präsentiert. Die ist bei den Proben offenbar einigen Zuschauern vergangen. Einige alkoholisierte Personen prügelten sich - auch der herbeieilende Sicherheitsdienst wurde angegriffen.

Mainz Bei Proben zum ZDF-"Fernsehgarten" ist es am Samstag auf dem Gelände des Senders in Mainz zu einer Schlägerei unter Zuschauern gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gerieten eine 20-jährige und eine 31-jährige Frau sowie ein 23-jähriger und ein 29-jähriger Mann aus bisher unbekannten Gründen heftig aneinander.

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes ging dazwischen und wurde dabei leicht verletzt. Er musste von Sanitätern versorgt werden. Die hinzugerufenen Polizisten erteilten den beiden Frauen einen Platzverweis. Die beiden Männer wurden vorläufig in Gewahrsam genommen und später wieder entlassen. Die vier streitlustigen Zuschauer, die alle aus der Region Aachen stammen, waren den Angaben zufolge alkoholisiert. Sie müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben