Welt : Zehnjährige von Rottweilern getötet

Ein zehnjähriges Mädchen ist im US-Bundesstaat Wisconsin von sechs Rottweilern angefallen und zu Tode gebissen worden. Die Hunde fielen im Haus einer Freundin aus bislang ungeklärten Gründen über das Mädchen her. Die Hundebesitzer waren zu dem Zeitpunkt außer Haus. Alicia Clark aus Elroy starb, bevor der Notarzt eintraf, berichtete die Zeitung "Wisconsin State Journal".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben