Welt : Zugunglück: Frontalzusammenstoß bei Usedomer Bäderbahn

Zwei Züge der Usedomer Bäderbahn sind am Freitag auf eingleisiger Strecke frontal zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Frauen leicht verletzt, wie ein Sprecher des Bundesgrenzschutzamtes der Ostseeinsel mitteilte. Der Sachschaden ist nur gering. Zunächst war nicht bekannt, warum die beiden Züge gleichzeitig auf die eingleisige Strecke gelangten. In den Zügen befanden sich 100 Passagiere.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben