Welt : Zwei Kleinkinder bei Wohnungsbrand getötet

-

(dpa). Zwei Kleinkinder sind am Samstag bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im oberbayerischen Schongau ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben starben der vierjährige Junge und das zweijährige Mädchen vermutlich an Rauchvergiftungen. Ihre 30 Jahre alte Mutter kam mit einem schweren Schock vorübergehend ins Krankenhaus. Die Ursache des Schwelbrandes konnte zunächst nicht geklärt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben