• Zwei Kleinkinder kommen bei Feuer in Düsseldorf ums Leben / Tote und Verletzte bei Brand in Münchner Appartementhaus

Welt : Zwei Kleinkinder kommen bei Feuer in Düsseldorf ums Leben / Tote und Verletzte bei Brand in Münchner Appartementhaus

Zwei Kleinkinder sind am Montag bei einem Feuer in einem Haus in Düsseldorf ums Leben gekommen. Der knapp dreijährige Junge und das 22 Monate alte Mädchen konnten nur noch tot geborgen werden, berichtete die Polizei. Die Helfer versuchten vergeblich, die Kinder wiederzubeleben. Die 28 und 36 Jahre alten Eltern und ein Feuerwehrmann erlitten schwere Rauchvergiftungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand war nach ersten Erkenntnissen in einem Zimmer im Parterre des Einfamilienhauses im Stadtteil Gerresheim ausgebrochen. Das Feuer hat in Windeseile auf einen weiteren Raum übergegriffen.

Beim Brand in einem Münchner Appartmenthaus ist in der Nacht zum Montag eine 28jährige Frau ums Leben gekommen. "Fünf weitere Menschen schweben zwischen Leben und Tod", wie Feuerwehrsprecher Dieter Kuhn sagte. Sie erlitten schwerste Brandwunden und Rauchvergiftungen und wurden nach der Bergung wiederbelebt. Rund 50 Hausbewohner rettete die Feuerwehr mit Drehleitern - darunter eine im neunten Monat schwangere Frau, die aus dem fünften Stockwerk in Sicherheit klettern konnte. Eine andere Frau seilte sich mit einem Bettlaken vom dritten Stock ab, um eine Leiter im zweiten Stock zu erreichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar