Welt : Zwei Lesben in Israel als Eltern anerkannt

Das Oberste Gericht Israels hat zwei Lesben als juristische Eltern für ein Kind anerkannt. Mit zwei gegen eine Stimme wies das Oberste Gericht die Behörden an, die beiden Frauen als legale Mütter des Babys zu registrieren, wie die israelische Tageszeitung "Jerusalem Post" in ihrer Montagsausgabe berichtete. Mit dem Grundsatzurteil betritt das Oberste Gericht Neuland in Israel. Die Entscheidung ist sehr umstritten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar