Welt : Zweijähriges Kind nach Brand gestorben

-

(dpa). Die Zahl der Todesopfer nach dem Brand in einem Jülicher Wohnhaus hat sich auf sechs erhöht. Der zweijährige Junge, der am Donnerstag wiederbelebt worden war, starb am Freitag in einer Kölner Spezialklinik. Das teilte der Aachener Oberstaatsanwalt Robert Deller der dpa in Köln mit. Bei dem Kellerbrand waren auch die Eltern und die beiden Geschwister des Jungen sowie eine 82jährige Frau getötet worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben