Der Tagesspiegel : Widerstand: Auch Neuruppin kämpft gegen Bombodrom

Auch die Städte Rheinsberg und Neuruppin haben sich jetzt dem Widerstand gegen den von der Bundeswehr geplanten Bombenabwurfplatz in der Kyritz-Ruppiner Heide angeschlossen. Ebenso wie 14 andere Gemeinden der Region kündigen sie in Briefen an das Verteidigungsminsterium Maßnahmen gegen die Pläne an. Die auch nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Gunsten der Anliegergemeinden weiterhin geplante Inbetriebnahme des ehemaligen sowjetischen Bombenabwurfplatzes als Luft-Boden-Schießplatz werde zu erheblichen Beeinträchtigungen in der Kur- und Kulturstadt Rheinsberg führen, hieß es unter anderem.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben